Romberg, J. A. (Red.). Die Wissenschaften im neunzehnten Jahrhundert, ihr Standpunkt und die Resultate ihrer Forschungen. Eine Rundschau zur Belehrung für das gebildete Publikum.

Art.Nr.: 0070

Hrsg. v. e. Verein v. Gelehrten, Künstlern u. Fachmännern. 3 Bände(v. 9). Leipzig, Romberg's Verlag , 1856-57.

Gr.8°. 1 Bl., XIV, 774 S. 1 Bl.; XIV, 763 S., X; 764 (2) S., 1 Bl., Textabbildungen, Halbleder mit Rückenvergoldung.

Zustand -3, stark berieben & bestoßen, Rücken mit kleinen Fehlstellen u. Einrissen am Kopf u. Schwanz, Leder an den Ecken teilweise abgelöst, Innendeckeln, Vorsatz, u. einige weitere Blatt an den Ecken verfärbt; 1. Bd.: einige S. mit Randabriss durch Aufreißen unbeschnittener S., teilweise wasserrandig. 3. Bd. Innenfalz angeplatzt.

U.a. folgende Beiträge: Gräße: Geschichte der Spielkarten. - Zur Geschichte des Puppenspiels und der Automaten. W. O. Helmert: Die geschichtliche Entwicklung der heutigen Telegraphie. Gräße: Zur Farbensymbolik. -Geschichte der Caricatur. G. Ackermann: Zur Geschichte des europäischen Ordenswesens. G. W. Scharlau: Die Theorie und Praxis der allgemeinen Kochkunst. J. G. Ernst Wagner: Die Xylographie. Gräße: Die Symbolik der Edelsteine. - Zauberei bei Griechen Römern. Köppe: Nationalökonomie und Socialismus. J. Schucht: Materialsimus und Idealismus.

[Enzyklopädien, Technikgeschichte, Kulturgeschichte]

Preis:

90,00 EUR

inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Romberg,  J.  A.  (Red.). Die Wissenschaften im neunzehnten Jahrhundert, ihr Standpunkt und die Resultate ihrer Forschungen. Eine Rundschau zur Belehrung für das gebildete Publikum.

Romberg,  J.  A.  (Red.). Die Wissenschaften im neunzehnten Jahrhundert, ihr Standpunkt und die Resultate ihrer Forschungen. Eine Rundschau zur Belehrung für das gebildete Publikum.
Romberg,  J.  A.  (Red.). Die Wissenschaften im neunzehnten Jahrhundert, ihr Standpunkt und die Resultate ihrer Forschungen. Eine Rundschau zur Belehrung für das gebildete Publikum.
Romberg,  J.  A.  (Red.). Die Wissenschaften im neunzehnten Jahrhundert, ihr Standpunkt und die Resultate ihrer Forschungen. Eine Rundschau zur Belehrung für das gebildete Publikum.